Wir suchen den Fehler

Derzeit befinden wir uns auf der Suche nach dem Fehler. Das der Ladeluftkühler nicht in Ordnung ist wissen wir ja inzwischen, diesen werden wir daher voraussichtlich komplett ersetzen.

Einige befreundete Teams hatten ja bereits einen zu geringen Dieseldruck, bzw. zu wenig Diesel als Ursache in Verdacht. Dies kann es aber eigentlich nicht mehr sein, denn für die Veranstaltung in Waltrop hatten wir bereits eine zweite Dieselpumpe eingebaut, somit bekommt die Pumpe eigentlich genug Kraftstoff.

Seit der Veranstaltung in Haltern haben wir ja bereits die Einspritzpumpe in Verdacht, dass diese nicht mehr richtig nachregelt, aus diesem Grund haben wir die Pumpe und die Düsen nun zum prüfen gegeben. Mal sehen was sich da ergibt.

Als nächstes werden wir uns erneut daran machen den Zylinderkopf zu prüfen.

Der Getriebeumbau kommt derzeit leider nicht voran, aber wie ihr seht, haben wir aktuell auch erst einmal genug zu tun. Hoffen wir, dass wir für 2017 alles wieder zusammen bekommen und dann alles wieder besser funktioniert.


aktuelle Einträge