Der Traktor

 

Sein Name: “Bloody Bones“

 

Bloody Bones ist in Teilen des englischsprachigen Raumes ein von Kindern gefürchtetes Wesen, ein Dämon oder Geist. Nach Scott Andrew Hutchins, kommt Bloody Bones aus Irland und wird manchmal auch Rawhead and Bloody-Bones, Tommy Rawhead, oder "Rawhead" genannt. Obwohl die Geschichten ursprünglich aus Irland stammen, sind sie auch in Großbritanien und Nordamerika weit verbreitet. (Quelle: Wikipedia.org)

 

technische Daten:

Der Traktor wurde speziell für den Sport aufgebaut und erfüllt die Anforderungen des Sportklassereglements der Deutschen Trecker Treck Organisation e.V.. 

 

  • Typ:                       International (IHC) 1246

  • Baujahr:               1979

  • Motor:                   International DT358

  • Hubraum:            5,867 l

  • Leistung:              ca. 300 PS (original 100 PS)

  • Max. U/min:         3.200 U/min

  • Turbolader:           Holset HX50 mit Billet Verdichterrad

  • Ladeluftkühler:   Eigenbau (Luft/Wasser)

  • Getriebe:               ZF (original)

  • Kupplung:             2 Scheiben Fliehkraft (Reinicke überarbeitet durch             

                                        Freak Show Pulling)

  • Reifen:                   650/65/R38 Michelin XM 108 (nachgeschnitten)

  • Leergewicht:        3,3 t

© 2014 by Bloody Bones Team. All rights reserved.

Webmaster und Ansprechpartner: Frederic Heck-Siemko, Schäferstr. 15, 38159 Vechelde

Mail: karacho[MINUS]team[AT]gmx[DOT]de

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now